Radfahren Zubehör von "Intelligent Manufacturing in China" Ausgezeichnet auf CES 2016

  • Post by  Livall Smart Riding Gepostet am Jan 13, 2017

Auf der International Consumer Electronics Show 2016 endete am 9. Januar (PST), das letzte Gadget Standing Finale, die viel Aufmerksamkeit freigegeben formell die Ergebnisse angezogen hatte. Das einzige chinesische Smart-Produkt auf der Finalistenliste - LIVALL Smart Helmet - stand unter vielen Hightech-Produkten und wurde auf Platz 4 eingestuft. Dieses Original "in China geschaffen" bewies seine wirkliche technische Stärke für die ganze Welt.
 
Gary Kaye, ein Richter und Referrer von Last Gadget Standing,
Führt LIVALL Smart Helmet ein

Der letzte Gadget Standing Award ist von besonderer Bedeutung bei den verschiedenen Auszeichnungen der CES. Die Auswahl beginnt Monate vor der Eröffnung der CES. Netizens in der ganzen Welt können über das Internet abstimmen, um ihre günstigen Produkte zu unterstützen. Am dritten Tag nach der Eröffnung der CES werden die Finalisten an einem Vor-Ort-Wettbewerb mit diversifizierten Hightech-Produkten teilnehmen, die von einer Fachjury überprüft werden. Diese professionellen Richter können sich auch auf 1 oder 2 repräsentative Produkte beziehen, um in das Finale einzutreten.

Brian Zheng stellt den LIVALL Smart Helm vor
 
Der Journalist fand heraus, dass zahlreiche Unternehmen am letzten Gadget Standing in diesem Jahr teilgenommen hatten. Nur 11 Produkte haben das Finale erreicht. Nach dem ultimativen Urteil von 9 Profi-Richtern war LIVALL Smart Helmet für das Radfahren mit einem knappen Verlust auf den dritten Platz auf Platz vier. Dieser Helm ist das einzige chinesische Smart-Produkt, das das Finale betreten hatte.
 
Es wird berichtet, dass der LIVALL Smart Cycling Helm intelligente Beleuchtung, Musik und Kommunikation in einem mit dem Fokus auf Sicherheit integriert. Dieser Helm versorgt die Radfahrer mit einem reichen Angebot an Funktionen wie dem Abspielen von Musik, dem Tätigen und Beantworten von Anrufen sowie der Kommunikation im Radsportteam und löst so das kritische Radproblem der perfekten Kombination von Sicherheit und Freude und nennt sich "Meisterstück zum Radfahren".

LIVALL Smart Helm BH60
 
Dies ist nicht das Debüt dieses Helms auf internationalen Shows. Auf der IFA, die im September 2009 in Berlin stattfand, wurde dieses Produkt mit dem TOP3 Most Interessante Produkt, TOP5 New Tech, TOP6 New Smart Product und TOP12 Innovative Product ausgezeichnet.

Live-Übertragung der IFA, Berlin, Deutschland auf den Medien N24
 
Im vergangenen Oktober wurde Brian Zheng, Gründer und CEO von LIVALL, von Worldwide Business, einem bekannten amerikanischen Medienunternehmen, eingeladen, nach Los Angeles, Amerika, zu einem Interview der Gastgeberin Kathy Ireland zu gehen. Während des Interviews führte Brian Zheng den intelligenten Fahrradhelm ein, der unabhängig von LIVALL, dem ersten in der Welt, für alle Radsport-Enthusiasten weltweit entwickelt wurde.

Brian Zheng wird von den berühmten amerikanischen Medien interviewt -
Weltweites Geschäft mit Kathy Irland
 
Brian Zheng sagte, dass CES eine wichtige Bühne für den amerikanischen Markt und den Weltmarkt für Unterhaltungselektronik ist und ist der Kick-Punkt für LIVALL. Mit der Teilnahme an der CES konzentriert sich LIVALL im Jahr 2016 darauf, amerikanische und internationale Märkte zu erschließen. LIVALL legt großen Wert auf die Auslandsmärkte: Er hat bereits eine Niederlassung in San Francisco, einem Büro in Berlin und einem Neuseeland aufgebaut -Australien-Tochtergesellschaft in Auckland.
 
Im Jahr 2016 wird LIVALL, basierend auf der amerikanischen Tochtergesellschaft, große Vertriebskanäle wie traditionelle Filialen, Supermärkte und Radsportclubs durch lokalisierte Produkte und Marktressourcen betreten.
 
Derzeit umfasst LIVALL Smart Cycling Helmet zwei Modelle: Mountain Helmet BH100 und Road BH60 Preisen bei RMB998 bzw. RMB599. BH100 wurde auf den Markt auf Jingdong Crowdfunding im März 2015 gestartet und erhielt einen Umsatz von RMB1.07 Mio. mit einer Fertigstellungsrate von 3567%. BH60 wurde auf den Markt auf Jingdong Crowdfunding im September, 2015 gestartet und erhielt RMB1.16 Millionen Menge des Umsatzes mit einer Fertigstellungsrate von 580%.
 
Statistiken zeigen, dass Benutzer aus 65 Ländern der Welt gekauft BH100 und BH60-Produkte, und 60% dieser Nutzer sind in Amerika.